Verlängerung der Angelpapiere

Die Verlängerung der Angelpapiere erfolgt über den 1. Vorsitzenden Bruno Deussing

Die Fangmeldungen für 2018 müssen auch abgegeben werden (Hanerau, Teichanlage Rehers und Giselau-Kanal).

Bitte denkt daran, dass für eine Verlängerung der Angelpapiere eine aktuelle Fischerei-Abgaben-Marke im Angelschein vorhanden sein muss.

 

Die Bestellung der Kanalkarten erfolgt

nur bei Vorlage einer Bankeinzugsermächtigung.